ANFAHRT
So erreichen Sie das Valpolicella
MIT DEM ZUG

Es gibt drei Strecken, die den Bahnhof Porta Nuova von Verona anfahren:
Eisenbahnlinie Mailand–Venedig
Eisenbahnlinie Bologna–Brenner
Eisenbahnlinie Verona–Mantua–Modena

Vom Bahnhof aus können Sie entweder den Stadtbus 21 oder einen der zahlreichen Regionalbusse nehmen. Sie können direkt auf dem Bahnhofsvorplatz Fahrkarten kaufen und die Fahrpläne einsehen.

MIT DEM FLUGZEUG

Der Flughafen Catullo von Verona/Villafranca ist 12 Kilometer vom Valpolicella entfernt.
Der Flughafen ist mit dem Bahnhof Porta Nuova (und umgekehrt) durch einen Shuttlebus verbunden, der alle 20 Minuten fährt.

Vom Bahnhof aus können Sie dann mit dem Stadtbus 21 oder den Regionalbussen in die Gemeinde fahren, die Sie besuchen möchten. Sie können direkt auf dem Bahnhofsvorplatz Fahrkarten kaufen und die Fahrpläne einsehen.
Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, folgen Sie den Schildern zur Autostrada Verona Nord (Autobahn Verona Nord), halten Sie sich nach der Mautstelle links und fahren Sie dann auf der SS12 weitere 10 km bis zum Kreisverkehr. Dort nehmen Sie die 3. Ausfahrt und befinden sich im Valpolicella.

MIT DEM PKW

Anreise auf der A4 – Autobahn Serenissima Mailand–Venedig Ausfahrt Verona Sud. Fahren Sie in Richtung Borgo Trento und nehmen Sie die SP 1 in Richtung Trento/Valpolicella. An der Kreuzung nach Trento (Trient) halten Sie sich rechts, um nach Sant'Ambrogio di Valpolicella zu fahren. Wenn Sie der Hauptstraße folgen, durchqueren Sie die Dörfer Parona, Arbizzano, Santa Maria di Negrar, Pedemonte, San Floriano, San Pietro in Cariano, Bure bis Gargagnago.

Anreise auf der A22 – Autobahn Modena–Brenner: Nehmen Sie die Ausfahrt Verona Nord und fahren Sie dann etwa 10 km auf der SS12 in Richtung Trento/Valpolicella. Nehmen Sie am Kreisverkehr die 3. Ausfahrt und fahren Sie dann etwa 1 km in Richtung Sant'Ambrogio di Valpolicella.

KONTAKT
WEINANBAUGEBIET VALPOLICELLA
Via Ingelheim, 7 - 37029
San Pietro in Cariano (VR)
Cell. +39 346 3202167
info@stradadelvinovalpolicella.it