DEM VERBAND
ANGESCHLOSSENE BETRIEBE

Azienda Agricola Brigaldara
Brigaldara ist die Weinschatulle, die die verschiedenen Seelen der Valpolicella enthält.

Eine historische Familie, die Cesari, die es seit 1929 besitzt, setzte sich für die Aufwertung eines reichen und heterogenen Weinanbaugebietes ein. Die landwirtschaftlichen Seelen von Brigaldara erstrecken sich über mehr als 120 Hektar, von denen 47 mit Weinbergen bepflanzt sind: ein außergewöhnliches weinbauliches Erbe, das Brigaldara durch nachhaltige und weitsichtige Praktiken verwaltet, die darauf abzielen, die reiche biologische Vielfalt des Territoriums zu erhalten.

Der Weinherstellungsprozess war schon immer ein wesentlicher Teil der Identität Brigaldaras, nach dem Vorbild der Forschungen von Professor Roberto Ferrarini, dem Önologen, der wie kein anderer zur Wiedergeburt des Amarone im Valpolicella beigetragen hat. Ein Stil, der auf der Tradition basiert, ohne auf Trinkbarkeit, Frische und vor allem auf den Respekt vor der Rebsorte aller angebauten Trauben zu verzichten: Corvina, Corvinone, Rondinella und Oseleta, aus deren Mischung Nuancen und "territoriale" Interpretationen von Amarone und Valpolicella hervorgehen, die die Produktion unterscheiden.

KONTAKT
Azienda Agricola Brigaldara
Via Brigaldara, 20
San Pietro In Cariano, 37029, VR
045 770 105 5